1.1

Reinacherstrasse 105

(Eingang Pragstrasse)

4053 Basel

www.1-1.digital

Tram 16 oder Bus 36, 37 bis Leimgrubenweg Tram 10, 11 bis Dreispitz

Route mit Google Maps

1.1 ist eine nicht-kommerzielle Plattform für junge und aufstrebende Praktiken in Kunst und Musik, die 2015 von Roberto Ronzani und Deborah Joyce Holman gegründet wurde. Der übliche Output besteht aus periodischen Einzelausstellungen in ihrem Ausstellungsraum in Basel, Konzerten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Veranstaltungsorten im In- und Ausland und anderen Formen, die eher sporadisch stattfinden, wie z.B. Screenings und Talks. Das 1.1 konzentriert sich auf kritisch-diskursive Ansätze, interessiert sich aber auch für Praktiken, die sich an den Schnittstellen von Kunst und anderen Bereichen wie Musik und Mode bewegen.

Ausstellung

Anti PhD

9.11.2019 – 14.12.2019


Öffnungszeiten:
siehe Website


Mit:
Axelle Stiefel, Guillaume Maraud, Ramaya Tegegne & Tiphanie Blanc, Sanna Helena Berger, Laura Issé-Tusevo, Salome Schmuki, Elisa Storelli


Beschrieb:
From the perspective of the curators' POV integrated relational practice in the field of theory, pedagogy & contemporary art, they are eager to convey how collective experience – of production of knowledge and of instant of alliances – leads to the creation of common spaces for uncommon knowledge.

Events

Sa, 9.11.2019, 16  h

ART RESEARCH & ECONOMY – ALTERNATIVE LIVELIHOODS


Mit:
Ramaya Tegegne & Tiphanie Blanc


Beschrieb:
Working Group




Do, 21.11.2019, 17.30  h

FIELD RESEARCH WITH AND WITHOUT INSTITUTIONS


Mit:
Axelle Stiefel, Guillaume Maraud


Beschrieb:
Discussion with Elise Lammer, Institut Kunst




Sa, 23.11.2019,

Discussion with Elise Lammer, Institut Kunst


Öffnungszeiten speziell:
tbc


Mit:
Laura Issé-Tusevo, Salome Schmuki


Beschrieb:
Talks




Sa, 14.12.2019,

CHRONOPOLITICS


Öffnungszeiten speziell:
tbc


Mit:
Elisa Storelli


Beschrieb:
Lecture Performance